BARBERIO ACHT SPIELE GESPERRT

© KEYSTONE/MICHAEL BUHOLZER Lausannes Kanadier Mark Barberio wird für acht Spiele aus dem Verkehr gezogen und muss zudem eine Busse von 11'170 Franken bezahlen. Der 31-jährige Verteidiger hatte ZSC-Center Garrett Roe am Sonntag mit einem scheusslichen Crosscheck den Kiefer gebrochen - der Amerikaner steht den Lions erst im neuen Jahr wieder zur Verfügung. Barberio ist ein Wiederholun...

Source: