FäHNDRICH GUT, COLOGNA UNGLüCKLICH

© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER Die Schweizer Langläuferin Nadine Fähndrich sorgt beim Weltcup-Auftakt in Kuusamo als 14. für das beste Schweizer Ergebnis. Dario Cologna (24.) hat Pech mit einem Stockbruch. Fähndrich stellte im Hohen Norden bei bis zu minus 19 Grad unter Beweis, dass sie in ihrer schwächeren Technik deutliche Fortschritte gemacht hat. Nach dem 12. Platz beim Saisonauft...

Source: