MISERABLER SAISONSTART DER SCHWEIZER BIATHLETEN

© KEYSTONE/AP/Anders Wiklund Die Schweizer Biathleten erleben beim Weltcup-Auftakt in Östersund ein kleines Debakel. Selina Gasparin lief als 34. als einzige in die Punkte. Im Einzelrennen der Frauen über 15 km durfte Gasparin bis zum vierten und letzten Schiessen auf einen Top-Ten-Platz hoffen, ehe sie wegen zweier Fehlschüsse zwei Strafminuten kassierte und sich aller Chancen berau...

Source: