NUR SELINA GASPARIN IN DEN PUNKTEN

© KEYSTONE/AP/Anders Wiklund Die Schweizer Biathletinnen erleben beim Weltcup-Auftakt in Östersund ein kleines Debakel. Selina Gasparin (34.) läuft im Einzelstart-Rennen über 15 km als einzige in die Punkte. Bis zum vierten und letzten Schiessen durfte die routinierte Bündnerin auf einen Top-Ten-Platz hoffen, ehe sie sich mit zwei Fehlschüssen - und den resultierenden zwei Strafmin...

Source: